Sie befinden sich hier: Startseite
Deutsch
Sonntag, 04.12.2016

Offene Gärten - Region Weser Ems

Grüne Perlen zwischen Moor und Meer
Eine Initiative der DGGL – Landesverband Bremen/Niedersachsen-Nord e.V.
Bedeutende Anlagen der Gartenkultur in der Region Weser Ems werden hier auf diesen Internetseiten einer größeren Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Anliegen

Fast 70 Objekte wurden anhand eines Kriterienkataloges zur Aufnahme in die Initiative ausgewählt.

Den Gartenbesitzern obliegt eine freie Termingestaltung sowie die Öffnung der Gärten nach Absprache. Es ist geplant, dass Führungen und Besichtigungen in Parks und Gärten angeboten werden.

Der Landesverband Bremen / Niedersachsen-Nord der Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst und Landeskultur e.V. möchte so eine neue Plattform zur Informationsvermittlung im Internet unter dem Label „Offene Gärten – Region Weser Ems Grüne Perlen zwischen Moor und Meer“ etablieren.

Informationen

Weiterführende Informationen zur Initiative sind jeden Donnerstag von 10.00 bis 15.00 Uhr im INFO-Center an der Bürgermeister-Smidt-Straße 89 in 28195 Bremen zu erhalten. Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Perlen zwischen Moor und Meer

Das sind die Gärten im Nord Westen
Bald 70 und noch viele mehr
Von diesen ausgewählt die besten!

Mit viel Fleiß und voll Ideen
Leuchten, blühen sie und glänzen
Wie Perlen prachtvoll anzusehn
Dies- und jenseits unsrer Grenzen!

So mancher Park ist auch dabei
Behütet unter großen Bäumen
Erfüllt von Zweck und Vielerlei
Ihn zu studieren und zum Träumen.

Ein Stück Kultur, fürwahr genug
Um immer wieder neu beweisen
Dem Laien und auch dem, der klug
Sich nun entschließt zu Gartenreisen!

Wohl geht die Zeit, der Garten bleibt
Als Kunstwerk -  um ihn zu erhalten
Wird’s  Menschen geben, die es treibt
Ihn Zeit entsprechend zu gestalten.

So werden zwischen Moor und Meer
Die Perlen sicher lange glänzen
Mit Fleiß und Preis und noch viel mehr
Weit über unsre Landesgrenzen.

urgerdes (2012)