Schlosspark Lütetsburg

Landstraße 55, 26524 Lütetsburg / 04931 - 4254
Hinter steinernen Mauern verbirgt sich der ca. 30 Hektar große, liebevoll gepflegte Schlosspark mit seinen über 150 exotischen und heimischen Baum- und Straucharten sowie einzigartigen Bauwerken und Staffagen: Entdecken Sie die Vielfalt der Natur, erleben Sie den Zauber eines Blütenmeeres aus Rhododendron und Azaleen im Mai und Juni! Aber auch außerhalb der Blütezeit wird Sie der Park mit seinem jahrzehntelangem Charme in seinen Bann ziehen.

Wandern Sie, wie schon Theodor Fontane, auf verschlungenen Pfaden zurück bis in das 16. Jahrhundert und erfahren Sie anhand der historischen Bauwerke, Staffagen und mit Inschriften verzierten Parkbänke authentische Einblicke in die Entstehungsgeschichte dieses Gartenjuwels! Am Ende eines erfüllten Tages lässt sich im Schlosspark-Cafè bei saisonalen Spezialitäten herrlich entspannen!

SCHLOSSPARK LÜTETSBURG – MEHR ALS NATUR

Entdecken Sie ein verborgenes, ganz besonderes Kleinod im grenznahen Teil Niedersachsens! Im Nordwesten Ostfrieslands, nur 8 km von der Küste entfernt, nahe der Stadt Norden Norddeich, verbirgt sich einer der schönsten, größten und ältesten privaten Englischen Landschaftsgärten Norddeutschlands – der Schlosspark Lütetsburg, idyllisch, weitläufig und geradezu geheimnisvoll, mit angrenzendem Golfplatz.

Der Schlosspark, im Privatbesitz der Familie zu Inn- und Knyphausen, ist ein historisches Naturkunstwerk aus dem 18. Jahrhundert, mit 150 verschiedenen, teils exotischen Baumarten und Sträuchern. Auf ausgedehnten Spaziergängen lässt es sich hier herrlich lustwandeln oder bei einer Tasse ostfriesischen Tee im Schlossparkcafé unter Weinreben entspannen.

Als Besucher taucht man unweigerlich in die authentische Familiengeschichte der Besitzer ein. Auf allen Wegen, in allen Gebäuden und Staffagen ist die Historie und Gegenwart der gräflichen Familie stets spür- und sichtbar. Doch nicht nur als Ruhe Suchender und historisch Interessierter kommt man in Lütetsburg auf seine Kosten. Das einzigartige Naturerlebnis kann mühelos mit sportlicher Ambition vereint werden. Wer es sportiver mag, kann auf dem Golfplatz den Abschlag üben oder sich in einem Wettkampf messen. Der Golfclub bietet einem die besten Rahmenbedingungen und zwei gesonderte Plätze, die mit unterschiedlichsten Spiel- und Architekturcharakteristika und außergewöhnlichen Spielbahnen locken. Eine Golfschule mit separatem Übungsplatz, eine Driving-Range und ein Clubhaus mit angeschlossenem Restaurant komplettieren das Angebot.

Am besten verbindet man einen Besuch in Lütetsburg auch mit einem der regelmäßigen saisonalen Kulturereignisse.

Im Frühjahr ist die wunderbare Blütenpracht der zahlreichen Rododendren- und Azaleenbüsche im Park zu bewundern. Sollten Sie im Herbst oder Winter in der Region sein, dürfen Sie zwei mittlerweile traditionelle Veranstaltungen keinesfalls verpassen! Auf dem Lütetsburger Herbst präsentieren hochwertige Aussteller alles zum Thema Jagd & Pferd, begleitet von einem vielseitigen Rahmenprogramm. Zur Lütetsburger Weihnacht taucht man ein in eine märchenhafte Weihnachtswelt mit Posaunenchor und Festtagsbraten vor der Kulisse des festlich geschmückten Schlosses.

Wer noch eine ganz ausgefallene Geschenkidee sucht, kann seine Lieben mit einer Baumpatenschaft aus dem Park oder mit einem besonderen Andenken aus dem Parkshop beschenken und trägt damit sogar zur Erhaltung dieses einzigartigen Landschaftsgartens bei.